retten-löschen-bergen-schützen

Der Wahlspruch deutscher Feuerwehren "retten-löschen-bergen-schützen" beschreibt fast alle Aufgaben.

Im Einsatz für Dich!

24 Stunden am Tag - 7 Tage die Woche - 365 Tage im Jahr

Seit 2011 aktiv - die Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehr am Standort der Ortsfeuerwehr Grasberg ihren Dienstbetrieb au
  • News
  • Login

Login

Wiederaufnahme des (eingeschränkten) Dienstbetriebes

Moin Moin, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die acht Ortsfeuerwehren der Gemeinde Grasberg haben seit der 32. Kalenderwoche den Ausbildungs- und Dienstbetrieb wieder aufgenommen. Hierzu hat unsere Bürgermeisterin in Absprache mit mir und meinem Stellvertreter eine Dienstanweisung erlassen, nach welcher die Mitglieder der Einsatzabteilungen vorgehen. Wie bereits in der Wümme-Zeitung berichtet wurde, wurden die Feuerwehrhäuser überprüft und entsprechende Maßnahmen eingeleitet, um die Ausbildung mit den erforderlichen Mindestabständen und unter Einhaltung der weiteren Hygienemaßnahmen durchführen zu können. Der Dienst wird in kleinen Gruppen abgehalten und nach einem Stufenplan durchgeführt, den das Land Niedersachen erlassen hat. Sofern keine Veräunderungen auf Grund der Infektionszahlen erforderlich werden, soll in ca. 14 Wochen der "normale", vor der Corona-Pandemie praktizierte Dienstbetrieb wieder möglich sein.

Selbstverständlich sind wir im Notfall weiterhin für Sie da und werden die erforderliche Hilfe und Unterstützung wie gewohnt leisten. Auch dabei werden natürlich die Hygiene- und Abstandsregeln, so weit es die Einsatzsituation zulässt, eingehalten.

Erfreulicherweise konnte die Jugendfeuerwehr bereits am 17. September 2020 - natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften - ihren Dienstbetrieb auch wieder aufnehmen.

Leider sieht dies bei der Kinderfeuerwehr derzeit noch anders aus. Da die Betreuer die Umsetzung und Einhaltung der strengen Abstands- und Hygienevorschriften nicht sicherstellen können und einen dauerhaften (und für die Kids nicht so spannenden) Frontalunterricht vermeiden möchten, muß der Dienst der Kinderfeuerwehr voraussichtlich bis Ende des Jahres weiterhin ruhen. Wir alle bedauern dies sehr und vermissen euch, liebe Feuerwehr-Kids!

Bitte bleibt alle gesund!

Norbert Blanke     
Gemeindebrandmeister

Jugendfeuerwehr

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis maximal 18 Jahren bietet die Jugendfeuerwehr ein attraktives Angebot an. Die Jugendfeuerwehr ist organisatorisch der Ortsfeuerwehr Grasberg zugeordnet und wird von der Gemeindejugendfeuerwehrwartin Nadine Brüning geleitet. Mehr Infos bekommt ihr auf der Seite der Jugendfeuerwehr.

Kinderfeuerwehr

In der Gemeinde Grasberg gibt es zwei Kinderfeuerwehren. Am 21. Mai 2011 nahm eine Kinderfeuerwehr am Standort der Ortsfeuerwehr Grasberg ihren Dienstbetrieb auf. Seit 09. April 2017 gibt es auch am Standort der Ortsfeuerwehr Rautendorf eine Kinderfeuerwehr. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können Mitglied in der Kinderfeuerwehr werden. Wir freuen uns auf Euch! Nähere Informationen befinden sich auf den Seiten der Kinderfeuerwehren.

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …